Monthly Archives: Juni 2013

Festland Griechenland

Ich will so viel erzählen und meine Eindrücke aufschreiben, das ich nicht immer weiss mit was machst Du weiter… Das schöne an der Olympischen Riviera, sie ist so ein zentraler Punkt. Von hier aus ist es für viele interessante Orte am gleich weitesten. das Problem ist am Festland Griechenland, das es so weitläufig ist und auch im Inneren viele viele Ausflugsmöglichkeiten vorhanden sind, wenn man aber am Meer Urlaub .

Viele Wege führen… zu einem schönen Urlaub… ;)

Von Thessaloniki aus kommt man überall hin……ans Meer, z.Bsp. Olympische Riviera mit dem Olymp, Volos, bis Richtung Athen oder Chalkidiki-die 3 Finger, Kavala bis nach Alexandroupoli.…ins Landesinnere, z Bsp. Seres, Drama, Edessa, Korsani, Kalampaka, Trikala u.u.u. das sind nur die bekanntesten Orte. Ich möchte hier auch nur von der Gegend schreiben in der ich war, alles andere kenne ich auch nur von Erzählungen und kommt vielleicht später mal dazu.Meine .

Thessaloniki

Ich bin in Thessaloniki gelandet und kurz vor dem Landeanflug sagte ich zu mir “ Das ist ja wie zu Hause, hier ist ja alles grün!“ (Ich habe vorher auf den Kanirischen Inseln gearbeitet )Thessaloniki ist eine Riesen Stadt, mit vielen Interessanten Ecken. Shoppen, Essen, Kaffee trinken, Kulturelles, Party feiern oder einfach nur abschalten, das ist hier alles möglich!Die Tziminski Strasse ist die 2. größte Einkaufsstraße von Griechenland, ich .