Kavala und die Ruinenstadt Philippi

Kavala und die Ruinenstadt Philippi

Kavala ist bekannt durch seine Schiffsverbindung zur Insel Tassos. Viele Besucher der Insel Tassos kennen nicht die Schönheit der Stadt Kavala und der Ruinenstadt Philippi.
Die Stadt Kavala liegt direkt am Meer und zählt mit zu den schönsten Hafenstädten Griechenlands. Kavala ist am Hang gelegen, direkt am Stadteingang hat man einen traumhaften Blick auf die Stadt und übers Meer auf die Insel Tassos (Vorsicht, beim Bestaunen der Stadt, Unfallgefahr!). Kavala ist eine Stadt, die von allem etwas bietet, eine Stadt, in der man Kultur, Geschichte und viel altes und neues griechisches Leben entdecken kann. Kavalas Altstadt besticht durch ihre Bauten aus dem Byzantinischen Reich. Direkt oberhalb des Hafens geht eine Pflasterstraße in die alte Stadt, vorbei an der Moschee von Muhammed Ali, der in Kavala geboren wurde, bis hinauf zum Kastell, von welchem man einen traumhaften Ausblick über die Stadt hat. Circa 14 km entfernt von Kavala befindet sich die antike Stadt Philippi, die nach dem König Philippos benannt wurde, welcher der Vater Alexander des Großen war. Philippi ist eine der bedeutendsten und prachtvollsten Ausgrabungsstätten Nordgriechenlands. Es wurde bis jetzt ein Drittel der Stadt gefunden, die anderen beiden Teile werden noch ausgegraben. In der Ruinenstadt soll Apostel Paulus zum ersten Mal auf europäischem Boden gepredigt und die erste Christengemeinde des Kontinents gegründet haben. Wer gerne in die Antike eintaucht, kann sich von den erhaltenen Resten der Via Egnatia, der berühmten römischen Agora, der Akropolis, dem Theater, und zwei frühchristlichen Basiliken in eine andere Zeit versetzen lassen. Erst letztes Frühjahr wurde das Museum neu eröffnet und man findet dort viele interessante Ausgrabungen. Die Ruinenstadt Philippi ist einer der schönsten Funde, neben der Akropolis und Delphi. Auch wenn man nicht an Ausgrabungen interessiert ist, ist ein Besuch in Kavala und der Ruinenstadt Philippi ein schönes Erlebnis. Kavala ist eine Stadt zum Urlaub machen, für Erholung, mit Natur, Geschichte, Baden und vielem mehr.