Mazedonien-Griechenland/Níkaia

Mazedonien-Griechenland/Níkaia

An der Grenze haben wir nicht so lange gestanden! Wir waren ganz schön aufgeregt endlich in Griechenland angekommen zu sein! Was wir jetzt wollten war ein F

rape!!!!!!! Leider ist das auf der Autobahn nicht so einfach, weil da nicht so viele Rastplätze sind, also mussten wir erst bis Katerini fahren um dort endlich unseren Frape ( kalter Kaffee) zu bekommen! Die Kinder konnten dort etwas spielen bevor wir dann zum letzten Stück aufgebrochen sind!

Generell muss ich sagen haben wir super Kinder, die so eine lange Fahrt, ohne grosse Probleme super durchgehalten haben! Es war aber auch die Beste Idee die erste Strecke nachts zu fahren!

In Nikaia wurde schon sehnsüchtig auf uns gewartet und ich muss sagen das letzte Stück hat sich gezogen wie Kaugummi! Auch die Kinder wurden langsam ungeduldig und es war endlich an der Zeit am Ziel

anzukommen!

Meine Schwiegereltern warteten schon draußen und es war wieder eine herzliche und super Begr

üßung!

Der Urlaub kann beginnen.