Vieles sieht man anders in Griechenland…

Vieles sieht man anders in Griechenland…

Vieles sieht man anders als bei uns in Deutschland…
…Zum Beispiel lügt man nicht, man sieht die Wahrheit nur durch eine andere Brille. Der Stolz und die Gastfreundschaft verbietet es, einem Fremden mit Nein zu antworten. Die Antwort auf eine Bitte ist daher immer Ja, und im Augenblick glaubt der Grieche auch daran, vergisst es dann aber auch wieder. Eines der am häufigsten gebrauchten Wort ist siga-siga ,das heißt langsam. Diese Lebensauffassung kann man anschaulich überall beobachten: Zwei Autofahrer können den Verkehr blockieren, weil sie sich lange nicht gesehen haben und unbedingt ihrer Wiedersehensfreude durch die Autofenster mit viel Mimik und Gestik Ausdruck geben müssen.
Busse können mit Verspätung abfahren, weil der Busfahrer noch schnell seine Zeitung
kaufen muss – er wartet aber auch, wenn Sie Ihre noch kaufen wollen. Es kann sogar vorkommen, dass die Autofähre beim Auslaufen noch einmal wendet, falls ein Nachzügler verzweifelt am Quai hupt. Das sind nur ein paar Beispiele aus dem Alltag der Griechen und guten Gastgeber. Wir können sie nicht ändern und wir möchten es auch nicht, selbst wenn es nicht immer bequem für uns ist.

Das habe ich mal gefunden, leider nicht von mir!!! ;)aber wahr!

One thought on “Vieles sieht man anders in Griechenland…”

  1. “Wenn einer eine Reise macht,
    muss er zuerst Liebe zu Land und Leuten mitbringen, mindestens keine Voreingenommenheit.
    Er muss versuchen, das Gute zu finden,
    anstatt es durch kritische Vergleiche
    kaputt zu machen.”
    Theodor Fontane

Comments are closed.

Liebe Kunden! Wir bringen Ihnen Griechenland nach Deutschland und dafür müssen wie 1mal im Jahr nach Griechenland!
In der Zeit von Samstag, 09.02.2019 bis 16.02.2019 bleibt unser Ladengeschäft und Online-Shop geschlossen. Sie können gerne eine Bestellung aufgeben, aber die Lieferung erfolgt erst nach dem 16.02.2019
Vielen Dank! Ausblenden